Sitzungen gestalten. Zielgerichtet führen. Handeln einleiten. Seminar für gewinnbringende Besprechungen

Dauer: 2 Tage + 1/2 Tag Reflexion nach 4-6 Wochen
Anzahl der TeilnehmerInnen: 12-16 Personen

 
Wer kennt das nicht: Die Zeit ist knapp, wir hasten von einem Termin zum nächsten und sitzen dennoch in Besprechungen, in denen mit unserer Zeit maßlos und verschwenderisch umgegangen wird. Gründe dafür sind unter anderem: keine Zielsetzung, unklare Rollen- und Aufgabenverteilung, ungenügendes Zeitmanagement. Lernen Sie in diesem Training wie Sie derartigen Situationen aktiv und alltagstauglich entgegentreten können.


Inhalte:

  • Hilfreiche Moderationsmethoden für Sitzungen
  • Vorbereitung und Durchführung von Besprechungen
  • Umgang mit Störungen und Konflikten
  • Pointierung der Inhalte und inhaltliche Klärung verschwommener Beiträge
  • Verantwortung für die Visualisierung und Dokumentation der Ergebnisse


Ziele:
Die TeilnehmerInnen üben im Training die optimale Vorbereitung und Durchführung von Sitzungen. Techniken der Aufbereitung, Gestaltung und Leitung von Arbeitsthemen in Gruppensituationen ist die zentrale Aufgabenstellung des Seminars. Die Weiterentwicklung der persönlichen Fertigkeiten in diesem Bereich ist durch Feedback und Reflexion gegeben.
 
Methodik:
Selbsterfahrung unter Einsatz der Videokamera. Einzel-, Kleingruppen- und Plenumsarbeit, fachlicher Input und Diskussionen im Plenum.